„Let´s get fancy“, mit Geovanny „Freakahzoid“ Martinez

10th Planet Jiu Jitsu ist ein außergewöhnlicher Stil des klassischen Brazilian Jiu Jitsu und zieht damit auch außergewöhnliche Menschen an. Einer der neuen Stars aus der Eddie Bravo Schmiede ist Geovanny „Freakahzoid“ Martinez. Ursprünglich war Geovanny Breakdancer und kam nur über einen Zufall zum 10th Planet JJ. Sein letzter großer Erfolg war der erste Platz bei den  Eddie Bravo Invitational, bei welchen er im Finale Jeff Glover besiegte, was Baret Yoshida bei Metamoris nicht gelang. Passend zu seinem Auftreten zeigt „Freakazoid“ in dem Video, welches wir mit euch teilen wollen, nichts normales sondern 20 Eingänge in „the truck“. Manchmal muss es halt auch fancy sein und mich persönlich motiviert die Kreativität die „Freakazoid“ an den Tag legt, sowie die endlosen Möglichkeiten die das Grappling auf dem Boden so bietet. Wir wünschen viel Spaß mit dem Video und haben noch ein kleines Videoportrait von Geovanny angefügt.

Check Also

Trainieren trotz Corona

Trainieren trotz Corona – Fit bleiben in der Quarantäne

Corona, wäre es doch nur das Bier. Unsere Verletzungen heilen. Unsere psychische Gesundheit geht den …