Startseite » Krafttraining » Crossfit

Crossfit

Was ist Crossfit?

Crossfit ist eine recht junge Fitness-Methode, welche in den 90er Jahren von Greg und Lauren Glassmann entwickelt wurde. Crossfit verbindet Elemente aus dem Olympischen Gewichtheben, Turnen und Sprinten in einer Methode, bei der hochintensive, ständig variierende Ganzkörper-Workouts im Mittelpunkt des Trainings stehen. Ziel des Trainings ist eine allgemeine Fitness aufzubauen und die körperliche Fitness im Sport und Alltag zu steigern. Die Crossfitgames sind ein Wettkampf, bei dem Crossfitter gegeneinander antreten um möglichst gute Zeiten in einem Workout zu erreichen. Der olympische Judoka Travis Stephens hat keine guten Worte für Crossfit übrig: „Ich bin ein Olympionique, ich werde nie Crossfit machen.

Was ist an Crossfit besonders?

Das Besondere an Crossfit sind die intensiven Circle Trainings, welche einen starken Wettkampfaspekt beinhalten. Die Workouts ermöglichen eine Skalierung, abhängig von dem Leistungsstand des Trainierenden, wodurch jeder individuell an seine eigenen Grenzen gelangt. Dennoch birgt der Wettkampfaspekt auch Gefahren, wie das Überschätzen der eigenen Fähigkeiten, was zu Übertraining oder sogar Verletzungen führen kann. Es gibt viele negative Stimmen zu Crossfit, die alle Ihre Berechtigung haben. Es ist deshalb wichtig, dass man einen qualifizierten Crossfit-Trainer sucht, wobei hier die Qualifikation ein Zertifikat ist und keine Ausbildung/Studium/Blackbelt Karriere. Dieser sollte Dein Training immer auf Deinen Leistungsstand anpassen. Crossfit ist leider sehr oft mit Verletzungen kombiniert, da es ein Sport ist der „süchtig“ machen kann und durch das konstante hohe Training, wie auch das Training an der Leistungsgrenze bei unqualifizierter Begleitung schnell zu Verletzungen führt.
Es ist keine Kunst ein Trainingsprogramm zu entwerfen das den Sportler zerstört, die Kunst ist es ein Trainingsprogramm zu entwerfen an dem er wächst – ohne sich zu verletzten oder den Spaß zu verlieren, oder auf leistungssteigernde-Drogen umzusteigen um das Training zu ertragen. Ganz zu schweigen davon das Übungen auf Zeit nicht zwangsläufig die beste Variante sind um auf Form und Bewgungsausführung zu achten.

Crossfit Trainingsplan: Fran

21x Thruster (42kg)
21x Pullups
15x Thruster (42kg)
15x Pullups
9x Thruster (42kg)
9x Pull ups