Startseite » Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, wird zusätzlich zu Deinen Angaben Deine IP Adresse erfasst.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Newsletter

Unser Newsletter läuft über Mailchimp, ein Unternehmen aus den USA, d.h. hier werden Eure Daten an Dritte weitergegeben. Der technische Dienstleister MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. MailChimp ist Mitglied des sogenannten Safe Harbor Abkommens, einer besonderen Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten.
Wir wollen Dir hier erklären, warum wir das tun und weshalb Dich dies nicht beunruhigen muss.

  • MailChimp nimmt am Safe Harbor Abkommen zwischen den USA und der EU teil. Safe Harbor ist tot.
  • Personenbezogene Daten werden nur in einem rechtlich eng abgesteckten Rahmen weitergegeben.
  • Aufgrund von langjähriger Erfahrung setzen wir auf MailChimp, da es eine gute, durchdachte Software-Lösung mit hohen Sicherheitsstandards und schnellem Support ist.
  • The Rocket Science Group hat sich über die jahrelange Zusammenarbeit hinweg mit uns als sicherheits- und verantwortungsbewusstes Unternehmen vor allem im Bezug auf die Speicherung und Verarbeitung von Daten gezeigt.

Personenbezogene Daten für den Newsletter

Personenbezogene Daten der Nutzer werden von uns ausschließlich unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und zur Erfüllung des Nutzungsvertrages gespeichert und verarbeitet. Dabei werden die vom Nutzer übermittelten Daten, uns reicht hierbei aus Datenschutztechnischen Gründen die E-Mail-Adresse, ausschließlich vom Nutzer erhoben, soweit dies für die Begründung, Ausführung, Änderung oder Beendigung des Nutzungsvertrages erforderlich ist.
Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, wie der Zustellung des von Dir ausdrücklich gewünschten Newsletters, von Dir gewünschte Downloads oder für Erklärungen rund um unsere News und Produkte verwendet. Alle anderen Daten die von Dir irgendwo hinterlegt werden, sind freiwillig.

Werbung im Newsletter

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte für Zwecke von Werbung, Markt- oder Meinungsforschung findet nicht statt.

Wir erlauben uns lediglich, ggf. auf eigene Dienstleistungen oder Angebote hinzuweisen, wie auch über neue Sponsoren die uns Unterstützen. Das ist neben der Informationsvermittlung – da sind wir ehrlich – selbstverständlich auch Zweck der Liste. Ihr müsst nichts von uns kaufen, oder ein Seminar besuchen. Aber wenn Du uns bzw. unsere Informationen ein bisschen magst und wir dadurch ein bisschen Geld verdienen, dann freuen wir uns darüber, denn die Seite kostet Zeit, Kohle und manchmal auch Nerven. Und wenn Du nichts kaufst, dann ist das auch völlig okay.

Wenn Du aus der Liste gelöscht werden willst:
In jeder Newsletter-E-Mail ist ein Hinweis darauf enthalten, wie Sie Ihre E-Mail-Adresse löschen lassen können.
Alternativ können Sie sich jederzeit an mich wenden:
adlock (at) grapplersparadise (punkt) com

oder Du benutzt einfach den Link am Ende der E-Mail.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool (http://de.piwik.org), Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit Piwik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die IP Adresse wird zum Schutz des Besuchers ab der zweiten Stelle anonymisiert. (Zahl.Zahl.x.x)

Quellverweis: Disclaimer eRecht24