Startseite » Events » Shoot me if you can Underground

Shoot me if you can Underground

Am vergangenen Wochenende fand im Backstage in München die zweite Ausgabe von Shoot me if you can Underground statt.
Gekämpft wurde nach einem submission only Reglement, das nach einer Kampfzeit von 30 Minuten eine overtime Regelung vorsah, wie man sie von Turnieren wie dem Eddie Bravo invitational kennt. Dazu kam es bei knapp 30 Kämpfen allerdings nur ein einziges mal, alle anderen Begegnungen endeten vorzeitig durch Submission. Bei den Gewichtsklassen beschränkte man sich ganz minimalistisch auf unter bzw. Über 80 Kilogramm.

Als weitere Besonderheit des Turniers sei zu erwähnen, dass abgesehen von den Gewinnern der einzelnen Kategorien auch die schnellste und zeitschnellste Submission des Abends mit Preisgeldern belohnt wurden. Insgesamt wurden ordentliche 700€ an Grappler ausgezahlt.

Abgesehen davon gab es ein vier Mann invitation only Turnier nach ADCC Reglement das der junge Nürnberger Thomson Omoregbe für sich entscheiden konnte. Letzterer sorgte sicherlich auch für die größte Überraschung des Abends als er im Halbfinale den derzeit sehr starken Alexander Neufang durch Heelhook submitten konnte. Im Finale besiegte er den Münchner Lars Eggersdorfer, ebenfalls per Heelhook.

Auch die Location unterschied sich deutlich von den Turnhallen der Nation in denen man Grapplingturniere in Deutschland normalerweise vorfindet. So fand das Event in einem Club statt und wurde durchgängig von einem DJ begleitet. Zudem konnte man den deutschen TUF Teilnehmer Sascha Sharma als Host und Moderator gewinnen. Alle Kämpfe sind bereits jetzt auf Fight24.tv zu sehen, wo ein guter Eindruck der Atmosphäre zu gewinnen sein sollte. Die Videos findest Du hier.

Insgesamt ein rundum gelungenes Turnier mit großem Potential für die Zukunft und sicher bald kein Geheimtipp mehr.

Hier die Ergebnisse:

Champion unter 80kg YARI VACULIK / Matrix BJJ Kaiserslautern 150€ Preisgeld

Champion über 80kg EDIS BAYRAKTAR / Munich MMA
150€ Preisgeld

Schnellste Submission 100€
YARI VACULIK
Zweitschnellste Submission 50€
EDIS BAYRAKTAR

Invitation only Turnier

Halbfinale
Dominik Caca def. Lars Eggersdorfer
Thomson Omoregbe def. Alexander Neufang

Finale
(Caca konnte aufgrund einer Verletzung nicht im Finale antreten, Eggersdorfer ersetzte ihn)
Thomson Omoregbe def. Lars Eggersdorfer
250€ Preisgeld

Ein paar Eindrücke die uns die Veranstalter geschickt haben, über 100 Fotos mehr findest Du hier.

Check Also

King of Cauliflower

Die Krönung des Kingz of Cauliflower

Das Submission Wrestling Turnier im beschaulichen Lübeck ist zu einer echten Kultveranstaltung avanciert. Der KOC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.