Startseite » On The Road » Tradition und Zukunft: Brazilian Jiu Jitsu in Bad Arolsen [GP on the Road]

Tradition und Zukunft: Brazilian Jiu Jitsu in Bad Arolsen [GP on the Road]

389px-Bad_Arolsen_De_Merian_Hassiae
Bad Arolsen 1655, sieht heute fast genauso aus, nur in Farbe

Wenn man bei Google nach Bad Arolsen sucht findet man so einige Informationen über das kleine Städtchen in Hessen. Knapp 15000 Einwohner hat die Stadt, ’nen Viehmarkt, ’ne Klinik und auch ein Schwimmbad. Was man allerdings nicht auf den ersten Blick sieht ist dass Bad Arolsen trotz ihrerer geringen Größe einen stetig wachsenden Kampfsportverein hat der nicht gerade erst seit gestern besteht, sondern schon seid 1975. Wir waren dieses Jahr zufällig in Bad Arolsen und erzählen Dir heute etwas mehr über den Verein.

Du musst kein Mathe-Genie sein um zu errechnen dass der Budo Club Bad Arolsen dieses Jahr sein 40tes Jubiläum feiert. (Gratulation an dieser Stelle)
Die Anfänge des Verein bestimmte noch das Ju Jutsu doch, obwohl wir nichts gegen Ju Jutsu haben, war dies nicht der Grund für unseren Besuch. Denn seit 2009 betreibt der 200 Mann/Frau starke Verein auch Brazilian Jiu Jitsu unter der Leitung von Peter Schira. Chef im Dojo und Trainer der BJJ Gruppe ist Jens Knippschild, welcher vier mal die Woche das BJJ Training leitet.

 

Obwohl die BJJ Gruppe des Budo Club Bad Arolsen erst seit 6 Jahren besteht war die Trainingshalle, welche versteckt in den „Hinterräumen“ eines Fitnessstudios liegt, vollgepackt mit jungen Sportlern und alten Hasen aus dem Ju Jutsu. Trotz ihrer jungen Geschichte stehen im regelmäßigen Training mehrere Lilagurte auf der Matte und sorgen mit den erfahrenen Ju Jutsuka´s, welche am BJJ Training teilnehmen, für viele starke Trainingspartner.

Auch wenn sportlicher Erfolg häufig eine Frage der Zeit ist, hat das Team zumindest mit Marius Oderwald schon einen Top Kämpfer hervorgebracht. Mit 8 Jahren kam er zum Ju Jutsu im BC Bad Arolsen und wechselte mit 14 Jahren zum BJJ. Heute ist er Lila Gurt, kämpft für den DJJV (Deutscher Ju Jutsu Verband) im U21 Bundeskader (Sparte BJJ/Newaza) und er konnte bei der Jugend WM Bronze gewinnen. Wir sind uns sicher, dass dies nicht sein letzter erfolgreicher Wettkampf Auftritt war und sind gespannt was die Zukunft für ihn noch bringt (wir drücken die Daumen).

 


Promovideo des Budo Club Bad Arolsen

 

Wichtiger jedoch als Erfolg und Ruhm ist die Freude am Grappling und genau diese konnten wir bei unserem Besuch erleben. Mit dem Artikel bedanken wir uns herzlichst bei dem ganzen Team des Budo Club Bad Arolsen für das super Training und gratulieren dem ganzen Verein zum 40 jährigen Jubiläum. Es ist cool zu sehen, dass dank der Mühen einiger Personen der Sport nicht nur in den Großstädten wächst sondern auch in den Orten, die man auf der Deutschlandkarte gerne mal aufgrund ihrer Lage oder Größe übersieht.

Das Jubiläum feiern die Arolsener mit einem vollgepackten Seminarwochenende vom 26-27. September. Mit dabei sind Mathieu Peters, Oliver Hill, Eric Zymna und Marios Weps. Mehr Info´s findet ihr hier <– 

Du wohnst in der Nähe und willst mehr über den Verein wissen ? Dann klicke hier um zu ihrer Homepage zu gelangen.

 

DSC_4765
GP zu Besuch beim Budo Club Bad Arolsen

 

Grapplers Paradise On The Road wird unterstützt von den BJJ Globetrotters
Grapplers Paradise On The Road wird unterstützt von den BJJ Globetrotters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.