Startseite » BJJ - Luta Livre Lernen » Der „Electric Chair“, Eddie Bravo zeigt die Feinheiten der fiesen Submission

Der „Electric Chair“, Eddie Bravo zeigt die Feinheiten der fiesen Submission

TECHNIKtutorialsVor über einem Jahr kam es bei Metamoris 3 zum Rematch zwischen 10th Planet Jiu Jitsu Gründer Eddie Bravo und Royler Gracie. Nach einem spannenden 20 Minuten Kampf kam es zu einem Unentschieden doch viele Grappler waren sich einig, dass Eddie Bravo den Kampf mit seinen Kontrolpositionen dominiert hat. Eine wichtige Position/Submission in dem Kampf war der „Electric Chair“ ein sogenannter „Groin“ (dt. Leiste) Strech, welcher bei gelenkigen Gegnern auch als Sweep verwendet werden kann.

Für das Jiu Jitsu Magazine hat er nun die Feinheiten der Submission erklärt, mit einem Einstieg in die Positionen, sowie einem Plan B Sweep, falls alles nicht so klappt wie man will. Zum Glück für alle Grappler sind die 20 Minuten Instrucitonal umsonst, also viel Spaß mit den Videos und beim Umsetzten auf der Matte.

Der Whipdown – Damit du immer den Underhook hast

Der Einstieg in den Electric Chair

Der Electric Chair Sweep

Der Stone Sweep

Check Also

Kruzifix Submission

Fiese Submissions im Crucifix Lockflow aus dem Catch Wrestling

Das Curcifix ist eine Position welche im BJJ & Luta Livre vorkommt, aber insbesondere beim …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.