Startseite » Frühstück & Snacks » Gesund & Lecker, das Zucchini Feta Omelett [Fighter Futter]

Gesund & Lecker, das Zucchini Feta Omelett [Fighter Futter]

fighterfutter

Eier sind voll mit gesunden Nährstoffen, die wir als Sportler benötigen. Sie liefern hochwertiges Eiweiß, viele Vitamine und Mineralstoffe, sowie ungesättigte Fettsäuren. Nach diesen zwei Sätzen sind wir uns sicher einig, wir sollten wohl mehr Eier essen. Doch das Problem ist leider dass sie nicht jedem schmecken oder häufig durch Ideenlosigkeit bedingt  das gleiche gekocht wird. Dem können wir heute mit einem leckeren Zucchini Feta Omelette aus unserem GrapplersParadise Magazin No.2 entgegenwirken. Das Rezept dreht sich um die Füllung des Omelettes, das Grundrezept für das Omelette findet ihr hier bei uns. Wir wünschen gutes Gelingen und guten Hunger

Zutaten für ein Omelett

Zutaten für ein Omelett

  • 200 g Zucchini
  • 100 g Schafskäse
  • 1/2 große rote Zwiebel
  • 1 Rosmarinzweig
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung

  1. Bevor wir mit der Zubereitung des Omelettes beginnen, waschen wir die Zucchini und schneiden diese, sowie den Schafskäse und die Zwiebel, in kleine Würfel (siehe Foto).
  2. Im Anschluß erhitzen wir etwas Olivenöl in einer zweiten Pfanne und fügen die Zucchini, die Zwiebel und einen Zweig Rosmarin hinzu. Zudem würzen wir alles mit Salz und Pfeffer.
  3. Wenn die Zucchini durchgegaart ist (sie sollte von einem Messer aufgespießt abrutschen), nehmen wir die Pfanne vom Herd, entfernen den Rosmarinzweig und fügen den Schafskäse hinzu.
  4. Als nächstes bereiten wir das Omelette der Anleitung folgend zu.
  5. Wenn das Omelette fertig ist, platzieren wir es auf einem Teller und verteilen die zuvor zubereitete Zucchini-Schafskäse-Füllung auf einer Hälfte des Omelettes.
  6. Nun klappen wir das Omelette zusammen und es ist angerichtet. Guten Appetit.

Zucchini

Check Also

Garbriel Gonzaga und das Gemüse, Tipps & Tricks

Gabriel Gonzaga ist nicht nur eine alter UFC Veteran und BJJ Schwarzgurt, sondern auch ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.