Startseite » Review » Mexikanischer Flair auf der BJJ Matte, der Manto „Lucha“ Gi im Test [Review]

Mexikanischer Flair auf der BJJ Matte, der Manto „Lucha“ Gi im Test [Review]

PaketTecnicos vs. Rudos. Der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, der Technik und der Gewalt, ist Inhalt eines jeden Lucha Libre Kampfes. Dieser Kampf wurde nun von Manto auf einen Gi gebannt der beide Seiten des Kampfes darstellt. Da uns Manto freundlicherweise einen Gi zur Verfügung gestellt hat, haben wir uns den „Lucha“ Gi auf Herz und Nieren getestet und werden euch am Ende sagen können ob es alles nur Show ist oder der Gi doch etwas drauf hat.

Den Gi könnt ihr im offiziellen Manto Online-Shop auf www.mantoshop.eu erwerben
Preis: 124€ -> www.mantoshop.eu

Frontback
Die Jacke des Lucha Gi´s

Design: Jacke

Verspielt aber keineswegs chaotisch, so lässt sich das Design der Jacke des „Lucha“ Gi´s am einfachsten beschreiben. Dabei wirkt der Gi auf den ersten Blick gar nicht so besonders. Die „typischen“ Patch Plätze entlang des Lapels, auf dem Schlüsselbein oder auf dem Rücken sind frei und geben dem Käufer die Möglichkeit sein Team zu repräsentieren oder andere nette Patches anzubringen. Das Design der Jacke glänzt abseits der normalen Plätze. Ganz nach dem Motto des Gi´s „Rudos x Tecnicos“ ist der Gi ist zwei Seiten aufgeteilt, eine Grün/Gelb/Weiße Tecnicos Seite und eine Rot/Grüne Rudos Seite.

Nacken
Close Up des eingenähten Spruchbanners im Nacken

Auf der Schulterpartie findet man das Manto Logo in Rot/Grün oder Gelb/Grün (siehe Foto beim Fazit) und auf Bauchhöhe sind seitlich an der Jacke zwei stilisierte Lucha Libre Masken angebracht (Grün/Gelb/Weiß und Rot/Grün). Hinzu  kommt eine Schriftzug im Nacken mit „Rudos X Tecnicos“ sowie einem Manto Patch am Lapelende. Auf der Innenseite der Jacke befindet sich auf Höhe des Nackens ein stylisches Dreieck-Muster in Weiß/Grün/Rot mit einem Spruchbanner.

Top Detail
Lapel / Nacken Stickerei / Verarbeitung von innen

Als wäre all das nicht genug sind die „Einschnitte“ der Jacke an die Farbe der jeweiligen Seite angepasst und die Ärmel mit einem Dreick-Muster vernäht (siehe Qualität Hose Fotos). Das Design besticht mit einer Liebe zum Detail und einem guten Gefühl für die Platzierung Grafiken sowie der Größe und Häufigkeit von Elementen. Ich bin restlos begeistert.

Hose
Die Hose des Lucha Gi´s

Design: Hose

Die Hose des „Lucha“ Gi´s setzt die Design Idee der Jacke sowie die kleinen Details weiter fort. So findet sich dass gleiche Dreicks-Muster der Jacke in dem Hosenbund sowie dem Hosenbeinabschluss wieder. Auch die Schlaufen für das Durchziehband und die Einschnitte in der Hose setzten die Farbtrennung fort indem eine Seite Grüne Schlaufen und Einschnitte hat und die andere Rote. Neben der Details findet man auf der sonst schlichten Hose nur das Manto Logo auf dem Linken Bein in Höhe des Schienbeins und den Manto Patch auf der Rechten Seite (Hüfthöhe) wieder.

Hose Detail
Close Up des Hosenbunds, der Verarbeitung und des Manto Logos auf der Hose

Qualität Jacke 

Manto ist seit 2004 mit von der Partie und ist auf europäischer Ebene schon ein erfahrener Hase mittleren Alters. Das erkennt man auch stark an der Qualität des Gi´s, denn er ist in jedem Bereich mehr als solide und bietet wenig Platz für Kritik. Die Jacke des „Lucha“ Gi´s ist gefertigt aus 550 gsm (grams per square meter, für alle die es bisher nicht wussten) Pearl Weave Gemisch welches sehr angenehm auf der Haut liegt und auch nach mehreren Waschgängen sehr angenehm ist.

Jacke Verarbeitung
Close Up der Verarbeitung an der Jacke

Wie üblich ist die Jacke an allen häufig strapazierten Stellen verstärkt und verhindert somit eine frühzeitige Abnutzung. Die Stickereien, Patches und der eingenähte Stoff im inneren des Gi´s sind alle gut verarbeitet und hielten allen Strapazen des Trainings ohne Veränderung aus. Einzig auf der Innenseite der Patches auf Hüfthöhe sind Verarbeitungsreste zu erkennen gewesen dessen Nutzen sich mir nicht erschloss. Gestört haben sie aber auch nicht, sie sorgten nur für Verwirrung. Im Ganzen ist die Qualität einwandfrei, also weiter im Programm.

Hose Detail 3
Close Up der Verarbeitung an der Hose

Qualität Hose

Die Hose ist aus Ripstop Baumwolle gefertigt und ist, wie man es von diesem Stoff gewohnt ist, leicht rau und sehr leicht. Wie schon bei der Jacke gab es bei der Hose keine bösen Überraschung sondern nur die von mir erwartete gute Qualität. Die Nähte an den Patches und dem Geometrischen-Muster-Band welches innen am Fußgelenk und im Hosenbund verläuft sind super verarbeitet und zeigen keine Schwächen auf. Das Durchziehband ist aus Nylon gefertigt und bietet super Halt für alle gängigen Knotentechniken. Somit gibts auch hier nichts zu meckern.

Hose detail2
Patch und Nähte Close Up
Komfort
Wie schon in den Abschnitten zuvor beschrieben fühlte sich die Jacke auch nach mehreren Waschgängen sehr angenehm an und blieb flexibel. Die Ripstop Hose bietet sehr viel Bewegungsfreiraum und passte perfekt sodass ich sie auch gern mal zum Nogi Training raushole. Während die Hose vom ersten Moment an perfekt passte stoß ich bei der Jacke auf das Problem auf das ich mit meinem Körperbau, Marke „Vogelscheuche“, häufig treffe. Mit 1,88 und 80kg habe ich den Gi in A3 getragen und die Jacke, welche für eine Körpergröße von 183-195cm und einem Gewicht von 80-95kg ausgelegt ist, war leider etwas zu groß. Während die Armlänge grob passte hätte ich ohne Probleme ein kleines Bierfass vor meinem Bauch verstecken können. Doch wir Grappler wissen uns ja zum Glück zu helfen und so wartete ich die natürliche Shrinkage ab (kam nicht wirklich) und nach einem warmen Waschgang näherte sich die Jacke der perfekten Größe an. Noch ist sie nicht perfekt aber das kommt noch. A2L wäre vielleicht eine Option gewesen, doch im Vergleich zu meinen anderen A3 Gi´s sitzt dieser nicht 100%. Kleiner Punktabzug, den der Gi aber sicher vertragen wird.
Gelb Grün
Und noch ein Close Up

Fazit

Mit seinem außergewöhnlichen Design und Thema, den coolen Sprüchen und den bunten Farben ist es offensichtlich, dass Manto mit diesem Gi eine bestimmte Zielgruppe in der Grappling Community ansprechen will. Bei den meisten traditionellen Gyms werdet ihr den Gi nicht antreffen aber gerade deswegen ist er auch so nice. Er ist anders, aber das mit Plan. Wie schon angesprochen ist das Design kein verzweifelter chaotischer Ruf nach Aufmerksamkeit sondern in ihrer Grundidee solide und gut durchdacht umgesetzt. Die Farben auf dem Gi sehen sehr schön knallig aus und so macht der Gi im Allgemeinen ordentlich was her.

Das Zugpferd ist ganz klar das Design aber auch die Qualität hat einiges zu bieten und wird jeden Grappler glücklich machen. Einzig bei der Größe solltet ihr ein genaues Auge auf die Gewichts- und Größen-Intervalle achten, sodass euch meine Warm-Waschexperimente erspart bleiben.

Ich bin ein Fan des Designs und des Gi´s im Ganzen und freue mich jetzt schon auf die nächste BJJ Einheit. Du stehst auf den Stil? Dann auf zum Shop, guck dir die Größen an und schlag zu, denn wir haben kein gutes Argument gegen einen Kauf. Plus ihr kriegt noch ne mega coole Gi-Tasche dazu, das gibt +0,5 Punkte auf der Designskala.

Den Gi könnt ihr im offiziellen Manto Online-Shop auf www.mantoshop.eu erwerben
Preis: 124€ -> www.mantoshop.eu

 

Tecnicos vs. Rudos. Der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, der Technik und der Gewalt, ist Inhalt eines jeden Lucha Libre Kampfes. Dieser Kampf wurde nun von Manto auf einen Gi gebannt der beide Seiten des Kampfes darstellt. Da uns Manto freundlicherweise einen Gi zur Verfügung gestellt hat, haben wir uns den "Lucha" Gi auf Herz und Nieren getestet und werden euch am Ende sagen können ob es alles nur Show ist oder der Gi doch etwas drauf hat. Den Gi könnt ihr im offiziellen Manto Online-Shop auf www.mantoshop.eu erwerben Preis: 124€ -> www.mantoshop.eu Design: Jacke Verspielt aber keineswegs chaotisch, so lässt sich das Design…

Review Übersicht

Design - 10
Qualität - 8.5
Komfort - 8
Preis - 8.5

8.8

Gesamtnote

User Rating: Be the first one !

Check Also

Lass niemanden mehr aus deinem Fußhebel entkommen, die „Footlock Mastery“ Dvd von Oli Geddes [Review]

Fußhebel im Grappling liegen aktuell voll im Trend und so gibt es immer mehr Leglock-Facebook/Instagram …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.